Orchester des Wandels - „Wald.Musik.Wandel”

MUK-Konzertsaal

Konzert im Rahmen der GO.GRØØN
Orchester des Wandels
„Wald.Musik.Wandel”

Im Rahmen der Messe für Nachhaltiges und Faires „GO.GRØØN“ initiieren das Orchester des Wandels und die Musik- und Kongresshalle erneut ein ganz besonderes Konzert. In dem Lunchkonzert “Wald.Musik.Wandel“ gehen sie der Frage nach, wie es dem Wald vor unserer Haustür geht in Zeiten des Klimawandels. Die Waldökologin und Forstwissenschaftlerin Loretta Leinen von der Lübecker Naturwald Akademie wird in ihrem Vortrag den Blick auf den Wald der Gegenwart lenken und dabei das Konzept der naturnahen, nachhaltigen Waldwirtschaft im Raum Lübeck anschaulich erklären. Gemeinsam mit ihr und einem Septett aus Musiker:innen des Orchesters des Wandels geht das Publikum auf einen Streifzug durch wunderschöne kammermusikalische Werke der Romantik – mit interaktiven Überraschungen!

Das Philharmonische Orchester der Hansestadt Lübeck ist Gründungsmitglied des gemeinnützigen Vereins der Orchester des Wandels e.V., einer gemeinsamen Klimaschutzinitiative der Musiker:innen deutscher Berufsorchester, die den Klima- und Umweltschutz als Kulturauftrag begreifen und mit ihren musikalischen Aktivitäten ein sichtbares Zeichen setzen wollen. In kürzester Zeit ist das Projekt mittlerweile auf mehr als 37 Partnerorchester angewachsen, die deutschlandweit aktiv sind.

Ein weiteres Augenmerk der Initiative „Orchester des Wandels“ liegt grundsätzlich auf der CO2-Bilanz im Kulturbereich, aber auch ihrer globalen Verantwortung für das Klima möchten sich die Musiker:innen stellen. Unter Einbeziehung der einheimischen Bevölkerung unterstützt der Verein ein von der World Conservation Society (WCS) und dem Zoo Zürich zertifiziertes Projekt zur nachhaltigen Wiederaufforstung von Musikinstrumentenhölzern im Masoala-Gebiet auf Madagaskar, denn viele der im Instrumentenbau verwendeten tropischen Holzarten sind durch Raubbau vom Aussterben bedroht.
Auf Initiative der Musiker:innen wird Geigenbaumeisterin Andrea Masurat dieses Thema in einem kleinen Vortrag zu Hölzern im Geigen- und Bogenbau, begleitend zum GO.GRØØN-Lunchkonzert, näher beleuchten.

Veranstalter: Musik- und Kongresshalle Lübeck

Eintritt frei.

Copyright: Olaf Malzahn

Zurück