The Generation Forest

Die Genossenschaft The Generation Forest pflanzt permanente Generationenwälder im tropischen Panama als effektive Klimaschutzmaßnahme und zum Erhalt der bedrohten Biodiversität. Das bedeutet: widerstandsfähige Ökosysteme statt einzelner Bäume oder Monokulturplantagen. Die nachhaltige Bewirtschaftung und der Verkauf von Holz verschaffen den Wäldern einen ökonomischen Wert. Es wird nur vereinzelt zertifiziertes Holz entnommen und verkauft, sodass die Wälder über Generationen erhalten bleiben.

Die Generationenwälder bilden für die Mitglieder der Genossenschaft Gemeinschaftseigentum. Es wurden bereits knapp 2.400 Hektar Land erworben, die Schritt für Schritt aufgeforstet werden. Erwirtschaftete Gewinne durch die selektive Ernte von Edelhölzern werden langfristig als grüne Rendite an die Mitglieder ausgezahlt. Vor Ort arbeitet die Genossenschaft mit Indigenen und Einheimischen zusammen. Dieses innovative Konzept vereint Ökologie, Ökonomie und Soziales.

Website The Generation Forest

Zurück