Als neue Leitmesse für Schleswig-Holstein wird die GO.GRØØN – Messe für Nachhaltiges & Faires einen substanziellen Beitrag zum Fairen Handel als einen wichtigen Baustein der globalen Nachhaltigkeitsziele leisten. Schirmherr der GO.GRØØN ist Daniel Günther, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein.

Zum ersten Mal veranstaltet die Musik- und Kongresshalle Lübeck, mit Unterstützung des Landes Schleswig-Holstein, der Hansestadt Lübeck und in Kooperation mit dem Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI) das neue Messeformat GO.GRØØN – Messe für Nachhaltiges & Faires. Im Fokus der Messe stehen ein nachhaltiger Lebensstil und gesellschaftliche Verantwortung.

Grußwort des Ministerpräsidenten

Ministerpräsident Daniel Günther
© Staatskanzlei Schleswig-Holstein / Frank Peter

Lübeck ist eine Stadt voller Tradition, auch in aktuellen Fragen. Als erste Kommune in Schleswig-Holstein trägt sie das Zertifikat „Fairtrade Town“. Da ist es konsequent, dass Lübeck mit „GO.GRØØN 2022“, der Messe für Nachhaltiges und Faires, einen wichtigen Akzent setzen wird. Mich hat diese gute Idee sehr angesprochen. Gern habe ich die Schirmherrschaft für „GO.GRØØN 2022“ übernommen.

Eine Messe für nachhaltige und fair gehandelte Produkte ist mehr als ein unterhaltsames Ereignis für Jung und Alt, mehr als nur Bio-Lebensmittel und Fair-Trade-Kaffee. „GO.GRØØN 2022“ wird dem Publikum die Vielfalt fairen Handels, nachhaltiger Wirtschaft und Wissenschaft sowie nachhaltiger Dienstleistungen vorstellen. Kommen Sie in die Lübecker Musik- und Kongresshalle und lassen Sie sich davon überzeugen: Fairer Handel und Nachhaltigkeit schaffen Perspektiven – und sie machen einfach Spaß!

Mein herzlicher Dank gilt der Steuerungsgruppe Fairtrade Stadt Lübeck, der Arbeitsgemeinschaft „Goldener Hirsch“, dem Bündnis Eine Welt sowie Geschäftsführung und Team der Musik- und Kongresshalle, deren besonderes Engagement diese Messe für Nachhaltiges und Faires erst ermöglicht hat. Allen Besucherinnen und Besuchern wünsche ich anregende Tage auf der „GO.GRØØN 2022“ in Lübeck.

Daniel Günther
Ministerpräsident
des Landes Schleswig-Holstein

Social-Media Feed